Gesunde Fette in der Ernährung - das sollten Sie beachten!

was Sie über gesunde Fette wissen sollten
gesunde Fette

 

 

Fett hat viele Funktionen in unserer täglichen Ernährung.

 

 Die folgenden Tipps sollten sie beachten:

  

  • Es trägt zur Erhaltung unseres Gehirns und Nervensystems bei
  • Es hilft bei der Aufnahme fettlöslicher Vitamine
  • Es ist ein Geschmacksträger
  • Es sorgt für gesunde Augen, Haut, Knochen und Nägel

 

Lieferanten gesunder Fette sind:

 

  • Fisch und Fischöl (Tran)
  • Olivenöl
  • Nüsse
  • Avocado

 

Um wenig Fett zu sich zu nehmen:

 

  • Vermeiden Sie Gebratenes
  • Backen, rösten, kochen oder dünsten Sie Ihr Essen
  • Gehen Sie sparsam mit Saucen, Salatsaucen, Mayonnaise, Butter und Margarine um
  • Wählen Sie fettarme oder fettfreie Nahrungsmittel (z.B. bei Milch, Joghurt, Aufstrich, Salatsaucen und Snack)

 

 Verwenden Sie gesunde Fette:

  

 

  • Essen Sie ein paar Mal pro Woche Fisch
  • Geben Sie eine Handvoll Nüsse oder etwas Avocado in Ihren Salat
  • Verwenden Sie Olivenöl nur sparsam beim Kochen

  

 

© Herbalife

Weitere Informationen auch hier!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    cux-traum (Sonntag, 04 Januar 2015 19:56)

    Es sind leider nur die positiven Seiten von Fett aufgeführt!
    Ich liebe Fisch und wohnedort wo ander Urlaub machen um fisch zu essen :-)
    Gruß aus Cux
    Norbert

  • #2

    Renate Zillinger (Sonntag, 04 Januar 2015 20:27)

    Hallo Norbert,
    dass unser Körper Fett braucht ist unbestritten, es ist eben so wie so oft im Leben: die (richtige) Menge macht es!
    NS.: Hermann schreibt gerade an der Diplomarbeit, Thema: Omega-3-Fette. Die Arbeit wird in ca. 2 Monaten fertig sein. Soviel schon vorweg: Sie werden staunen, wie wichtig Fett wirklich ist!